S O M M E R P A U S E
Unser Team macht von 14.8-25.8 Urlaub und freut sich,
ab Montag 28.8 wieder für euch da zu sein.

Trinken

Unser Getränkesortiment ist fein ausgewählt aus dem, was wir am besten finden. Super Säfte, kräftiger Kaffee, lustige Limonaden und spannende Spirituosen – wir probieren gerne Neues, setzen auf Familientraditionen und heimische Produktion und sonst machen wir’s einfach selbst. Prost!

Wir lieben Wien, unser Kaffee kommt aber aus Italien. Geröstet werden die Bohnen dafür in der neapolitanischen Tradition-Rösterei Passalacqua und zubereitet wird er mit einer Faema E61 Baujahr 1963. Unser Espresso ist kurz, intensiv und dunkel, also molto italiano. Alternativ gibt es im Caspar fruchtigen Filterkaffee.

Wir bieten ein kleines, feines Sortiment an Getränken, die mit viel Herzblut exklusiv für Caspar hergestellt werden: frischen Zitroneneistee aus bestem Schwarztee, naturtrüber Apfelsaft vom Unterbrunnerhof in Südtirol oder Traubensaft aus dem Weinviertel.

Unsere streng selektierte Karte ist ein Sammelsurium aus einzigartigen Spirituosen, Bieren oder Weinen mit einem markanten Geschmackserlebnis – von kleinen, jungen und innovativen Produzenten aus Nah und Fern.

Essen

Unser Mittagsmenü wird jede Woche neu zusammengestellt, aus einer Handvoll verschiedener Gerichte – gut ausgewogen mit viel Gemüse und immer neuen Ideen. Die Abendkarte ist beständiger, ihre Gerichte sind euch immer treu. Inspiriert von den Zutaten und Gewürzen aus Südamerika oder Indien, Klassikern der britischen Küche und typisch österreichischem Essen.

Feste Karte (PDF)
Aktueller Mittagstisch

Reservieren

Reservierungen werden bis zum Vortag des jeweiligen Datums per Mail (reservierung@cafecaspar.com) entgegengenommen. Kurzfristige Reservierungen werden bis 11:00 Uhr telefonisch akzeptiert.

Reservierungen bis zum Vortag werden in der Regel ohne Bestätigung akzeptiert. Sollte Caspar ausnahmsweise bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend.

Finden

Caspar befindet sich im 1. Wiener Bezirk in direkter Nachbarschaft zur Hauptuniversität und des Wiener Rathausparks.

Vor dem Lokal gibt es, zumindest am Abend ausreichend Parkmöglichkeit, mit nur vier Gehminuten zum Schottentor ist das Caspar öffentlich optimal angebunden und es ist naheliegend, das Auto gleich zuhause zu lassen.

Routenplaner

Café Caspar

Café Caspar ist mehr als ein Café. Ein Ort, an dem man bleibt und sich inspirieren lassen kann. Jeder Zentimeter ist selbst gestaltet, so, dass man sich wohl fühlt. Persönlich eingerichtet und im ständigen Prozess. Die Kaffeemaschine ist richtig alt. Ein italienisches Original. Unser Küchenchef kocht in seiner Küche. Jeden Tag, was er will. Und er kocht gut. Nachhaltig, kreativ und frisch.

Das Projekt wird von jungen Katholiken getragen und ist eine Einladung zum gemeinsamen Denken, Feiern und Leben.